KTIMA PAPAIOANNOU 2014 ROTWEIN

KTIMA PAPAIOANNOU 2014 ROTWEIN

Geschützte Ursprungsbezeichnung ΝΕΜΕΑ

Rebsorte: Agiorgitiko 100%.

Weinreifung: Erst reift und altert der Wein für 12 Monate in Eichenfässern und danach für 6 Monate in der Flasche. Kann 7 Jahre altern (bis 2020) ohne Korkänderungen.

Charakter und Aromen: Gekennzeichnet durch saubere Aromen aus konzentrierten roten Früchten und auf einem Hintergrund von Vanille und Milchschokolade. Im Mund beginnt es mit einem süßen Geschmack, der eine Säurebalance entwickelt, während ihm die Tannine eine feste Struktur gibt.

AUSZEICHNUNGEN:

  1. Goldmedaille - Wien 2017
  2. Goldmedaille – Asien 2017
  3. Goldmedaille – Wien 2011
  4. Goldmedaille – Wien 2010
  5. Goldmedaille – Thessaloniki 2009
  6. Goldmedaille Citadelles Bordeaux 2007
  7. Silbermedaille - Bordeaux 2003
  8. Goldmedaille – Thessaloniki 2001
  9. Auszeichnung für den besten griechischen Wein Ursprungsbezeichnung – Thessaloniki 2001
  10. Goldmedaille London 2001 WINE & SPIRIT COMPETITION Silbermedaille – VINALIES 1999 Paris
  11. Silbermedaille - CONCOURS MONDIAL 1998 Brüssel
  12. Silbermedaille - CONCOURS MONDIAL 1996 Brüssel
  13. Goldmedaille - VINOS BACHUS 1996 Madrid